Spielplatz


Behauptung: 90% aller Mütter* am Spielplatz sind geistig-emotional komplett abwesend während die Kids schreien-spielen-klettern-buddeln. Ein Wunder eigentlich, dass das Blackberry bei Müttern noch nicht wirklich Einzug gehalten hat.

Ich bin froh habe ich keines (mehr) und ich bin froh, dass ich meistens Freude daran habe, 15x die ‚Ganggelibrugg‘ hinaufzuklettern und hinten wieder runter zu rutschen… irgendwie wird da dabei mein Kind in mir wach.

Für die Abwesenden hätte ich einen Tip: Bildet doch eine Spielplatzaufsicht und geht 30min schlafen, kaffeetrinken etc … das würde allen mehr bringen als lediglich physisch präsent zu sein.

*a) Unter der Woche gibt’s keine Männer auf Spielplätzen und b) am Sonntag hängen sie gähnend auf der Bank mit der Sonntagszeitung vor den Augen am Spielplatz herum. Am Montag im Büro wird dann von sogenannter ‚quality time‘ geredet…

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: