Entschleunigung


heute war wieder einmal einer dieser Morgen. Alle müssen on time aus dem Haus – der Kleine legt sich quer. Es wird schnell Laut und Druck entsteht.

Nach einiger Zeit realisiere ich – entschleunige – lasse alle aus dem Haus – meinen Termin sausen – trinke mit dem Kleinen einen Kinderkaffee – noch 2x kranen und siehe da, gutgelaunt und lachend zur Bushaltestelle.

An Tagen wie heute schätze ich, dass meine Agenda nicht 110% voll ist. Kinderjahre sind so schnell vorbei – ich kann noch mein ganzes Leben lang Termine einhalten.

Schlagwörter:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: