Diversityfeigenblatt


An manchen Tagen frage ich mich, warum und wozu das alles gut sein soll. Wieso ich mich für Gleistellung und Teilzeit so einsetze?

Grosse Teile der Diversity- und Gleichstellungsindustrie möchten zwar etwas verändern, belassen es aber bei “Absichten” oder sehr niederschwelligen Aktionen die im Endeffekt keinen Impact haben. Die patriachale Führungsriege spielt munter weiter in ihren Monokulturen. Man(n)!

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: