Vorfreude und Erschöpfung


Morgen sehe ich meinen kleinen Stinker endlich wieder… die Vorfreude ist schon gross!

… im momentanen Erschöpfungszustand jedoch, …sind 4 Tage mit einem Kleinkind zwar Balsam für Herz, Seele umd Familiengemeinsamkeit. Es wird aber bestimmt auch anstrengend. Darf man(n) das sagen?  Obwohl der Teilzeitmann gerade grosse Aufmerksamkeit geniesst, kämpfe ich selber enorm damit, alles unter einen Hut zu bringen – 2 Wochentage Kind / 3 Wochentage um Fixkosten zu buggeln. Auch, dass ich als Scheidungsvater einfach alleine bin. …und das auch bleiben möchte – denn so wirklich darf niemand (neues) in mein Leben.

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: