Posts Tagged ‘Alltag’

Ich liebe es, Vater zu sein. #Alltag #kochen @Teilzeitmann

29. Mai 2015

…sprudelnde Erzählungen nach der Schule, Faszination für fast alles, leuchtende Kinderaugen wegen Kleinigkeiten…

…kochen, lachen, spielen, Hausaufgaben. Der Alltag mit Kindern befriedigt mich. Macht mich sehr sehr glücklich.

Miss you

13. März 2012

…ich vermisse die Kinder – beim Frühstück, die Zähneputz-Streits vor dem ins bett gehen – die Lacher zwischendurch – die mühsamen Seiten vom Alltag – gemeinsam kochen, leben, sporteln, sein… ich vermisse es so sehr – 2 Tage die Woche plus Weekend sind – für mich – ein fauler Kompromiss der fast nicht zu bewältigen ist.

Immer schön brav

13. April 2011

 …der tolle Familienvater sein – eine Villa unterhalten, brav arbeiten, brav Steuern zahlen, 2x Jahr in die Ferien – schön aber nicht zu teuer – alles gemässigt. Ein Familienauto finanzieren – ein schönes, neues – aber nicht überborden.  …zwischendurch mal teuer essen gehen oder eine teuere Couch oder Lampe kaufen und immer und allzeit bereit sein. Die Kinder hegen und pflegen, am Sonntag in die Kirche gehen, die Müllkübel brav auf die am Boden aufgezeichnete Umrandung stellen, die Nachbarn immer anlächeln und immer schön oberflächlich bleiben. Ja nie die perfekte Familienmaske verlieren. 

… irgendwie hasse ich diesen Alltag – zu bieder – zu konventionell – zu langweilig. Dann wieder merke ich, wie er mir Halt und Rhythmus gibt. Denn was eine der grössten Herausforderung als Hausmann war, war es einen neuen Rhythmus zu finden, den Tag und die Woche zu organisieren – denn nur „freestyle“ jeden Tag hat mich auch entwurzelt und aus dem Takt gebracht.

hundebrutalmüde

13. April 2010

5 Kids im Haus, Mathe lernen, 5x Küche machen, ständig ein Kleinkind am Arm und unerfreuliche Mails in der Inbox – I’m empty – out of order oder hundebrutalmüde… an so Abenden könnte man einfach zum Alkoholiker werden 🙂